Wandertour Este Ost

Halbtagestour durchs malerische Estetal, entlang der Este, durch Wiesen, Wälder und Felder zum historischen Ringwall und durch zwei eindrucksvolle Viadukte.
10km

Bitte beachten Sie: Im Verlauf der Freizeitroute W7 ist die Brücke über die Este auf Höhe des Ringwalls südlich von Hollenstedt aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Querung der Este ist hier nicht möglich. Bitte berücksichtigen Sie diese Sperrung bei Ihrer Routenplanung.

Der Rundwanderweg Este Ost führt durch das liebliche Estetal, zum Teil auch unmittelbar an der Este entlang. Auf dieser Wanderung sind nicht nur die Natur und Landschaft sehenswert, sondern auch die historischen Zeugnisse, wie der Ringwall „Ole Borg“, aus dem 8. Jahrhundert. Abseits des Weges gibt es auch ein vorgeschichtliches Hügelgräberfeld zu entdecken. Vorbei an einer artesische Quelle und über einen alten Bahndamm geht der Weg durch Wälder, Wiesen und Äcker zurück nach Hollenstedt. Zwei Viadukte bilden die „Portale“ der Rundwanderung.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Markt/Kirche Hollenstedt – Hollenstedt (Am Glockenberg) – Viadukt – In der Krummen Aue – Historischer Ringwall – Artesische Quelle – Alter Bahndamm – Alter Postweg – Viadukt – Hollenstedt (Am Glockenberg) – Markt/Kirche Hollenstedt

Überwiegend gut begehbare naturbelassene Wege ohne Steigungen (festes Schuhwerk empfohlen)

Tour ist vollständig beschildert/markiert

St. Andreas Kirche, Viadukte, Historischer Ringwall, Artesische Quelle, Hügelgräber

Hollenstedt: div. Gastronomie

Regionalpark-Shuttle: nach Trelde/Trelder Dorfstraße, weiter mit Linienbus 4037 bis Hollenstedt/Schulzentrum